GASTROENTEROLOGISCHE
SCHWERPUNKTPRAXIS VÖLKLINGEN
Dr. med. Thomas STOLZ und Iris FRESEN
Fachärzte für Innere Medizin und Gastroenterologie
Kreppstraße 3-5
66333 VÖLKLINGEN

Telefon: 0 68 98 / 911 0 211
Fax: 0 68 98 / 911 0 225

Sprechzeiten
Mo, Di u. Do: 7.30 - 18 Uhr
Mi u. Fr: 7.30 - 13 Uhr

Anfahrt

So finden Sie uns an unseren Standorten in Völklingen, Wallerfangen und Püttlingen:

StandortStammpraxis in VölklingenZweigpraxis in WallerfangenZweigpraxis in Püttlingen
AdresseKreppstraße 5
66333 Völklingen
St. Nikolaus Hospital
Hospitalstraße 5
66798 Wallerfangen
Klinik der Bundesknappschaft
In der Humes
66346 Püttlingen
AnfahrtA 620 Abfahrt Völklingen City oder B 51 Ausfahrt Völklingen City, 
Karolingerstraße, Hohenzollernstraße, Danziger Straße; dann entweder
über Gatterstraße zum Praxisparkplatz oder über Moltkestraße zum
Praxiseingang in der Kreppstraße
A 620 Abfahrt Wallerfangen, Wallerfanger Straße Richtung Wallerfangen,
Hauptstraße bis zum Kreisverkehr in der Ortsmitte, 3. Ausfahrt (Hospitalstraße),
am REWE vorbei und direkt nach dem folgenden Fußgängerüberweg rechts in
das Klinikgelände einbiegen; die Praxis befindet sich dann direkt im ersten
Gebäude auf der rechten Seite

die Anfahrt zur Klinik Püttlingen ist ab dem Kreisverkehr auf der Landstraße zwischen Völklingen und Püttlingen ausgeschildert
Parkplätze mit direktem Zugang zur Praxis 
befinden sich auf der Rückseite des Ärztehauses (beschilderte Zufahrt von der Gatterstraße).
Bitte halten Sie für die Parkgebühr eine 1-Euro-Münze bereit.
Parkplätze vor dem Praxisbungalow, auf dem benachbarten REWE-Parkplatz sowie in den AnrainerstraßenBesucherparkplatz vor der Klinik
Samstag, 03. November 2012

Helfen Probiotika, wenn Antibiotika Darmprobleme verursachen?

(29.10.2012) Antibiotika können Durchfälle auslösen. Mikrobiologische Kulturen, also Probiotika, die in joghurtartiger Form oder als Kapseln angeboten werden, können im Einzelfall vorbeugend eingesetzt werden. Aber wann und wie...[mehr]


Samstag, 03. November 2012

Laktose-Intoleranz: Schnelltest im Zuge der Magenspiegelung

22.10.2012 - „15 bis 25 Prozent der Gesamtbevölkerung in Deutschland vertragen Schätzungen zufolge keinen Milchzucker“, erklärt Prof. Dr. Heiner Krammer vom Berufsverband der niedergelassenen Gastroenterologen (bng). „Die...[mehr]


Samstag, 03. November 2012

Barrett-Syndrom: Selten aber tödlich

15.10.2012 - Mehr als 6000 Deutsche erkranken jedes Jahr an Speiseröhrenkrebs. Nur 17 Prozent leben noch fünf Jahre nach der Diagnose. „Natürlich ist diese Zahl erschreckend“, erklärt Dr. Dagmar Mainz vom Berufsverband...[mehr]


Treffer 57 bis 59 von 59
(c) Gastroenterologische Schwerpunktpraxis Völklingen Dr. Thomas Stolz und Iris Fresen